• Deutsch
  • Slovak

Nové stiahnutí: "Pieskové duny a pieskové kopce - Pieskové biotopy oblasti Weinviertel a na západnom Slovensku - Zažit´prírodu" a „Tvorba prírodno-turistickej mapy zón“

Mit Scheibtruhen und Rechen für Au und Sanddünen

Gemeinsames Spielen, lernen und mitmachen beim Schultreffen Drösing - Malé Leváre

Löwen, die im Waltersdorfer Sand leben? Ein Dünenveilchen in der Au? Die Kinder der 3. und 4. Klasse der Volksschule Drösing wurden ein Jahr lang von Ökopädagoginnen des Vereins Auring begleitet. Dabei lernten die SchülerInnen spielerisch die Besonderheiten von Sanddünen und anderen Trockenlebensräumen in der Region kennen – und spezielle Bewohner wie die erwähnten Ameisenlöwen.
Auf slowakischer Seite wurde ähnliches in der Grundschule von Malé Leváre durch den Verein Daphne durchgeführt. Anfang Juni gab es nun ein Treffen der beiden Schulen zum Kennenlernen, Spielen und für einen gemeinsamen Pflegeeinsatz. Zehn Kinder der 3. und 4. Klasse der VS Drösing und 25 Kinder der Grundschule Malé Leváre (1.-3-. Klasse) haben begeistert mitgemacht. Es galt, Heu auf einer Wiese zu einem Haufen zusammenzutragen. „Bei den Kindern sollte das Bewusstsein geweckt werden, dass für die Erhaltung vieler Arten und Lebensräume Landschaftspflege sehr wichtig ist“, erklärt Martina Liehl vom Weinviertel Management. Der Verein hat im Rahmen des ETZ-Projektes „Ramsar Eco NaTour“ das Schulprojekt für die Drösinger Kinder ermöglicht. „Als Abschluss des Projektes wird es ab 23. Juni eine von den Kindern gestaltete Ausstellung in der Raika Drösing geben“, freut sich Lehrerin Carina Pacejka.


Personen auf dem Bild, hintere Reihe von links nach rechts:
Dipl. Päd. Carina Pacejka (VS Drösing)
Barbara Lawugger BEd (Auring)
Bgm. Josef Kohl, dipl. IM (Drösing)
DI Martina Liehl (Weinviertel Management)
Henrieta Gregorová (Dolmetsch)
Mgr. Marcela Maderiková (Gemeinde Malé Leváre)
Mag. Franziska Denner (Auring)
Mgr. Lucia Hodeková (Grundschule Malé Leváre)
Jozelína Mráxová (Grundschule Malé Leváre)
Davor: Die Kinder der 3. und 4. Klasse VS Drösing und der 1. - 3. Klasse der Grundschule von Malé Leváre, in der 2. Scheibtruhe von rechts: Mgr. Jana Menkynová (Daphne)