• Deutsch
  • Slovak

Die Naturschätze der March-Thaya-Auen erleben

In der Region soll zukünftig ein Ramsar-Besucherzentrum entstehen. Im Projekt wurde eine Machbarkeitsstudie für ein Ramsar-Zentrum erstell, in der u. a. ein geeigneter Standort ermittelt wird. Ökotouristische Begleitmaßnahmen, wie zum Beispiel eine Storchenrutsche oder Beobachtungshütten, wurden ebenfalls geplant.
Verantwortlichkeit: Weinviertel Management

 

Moorfrosch und Co zum An- und Begreifen: Im Projekt wurden 7 neue Exkursions-Programme zu Natur-Themen wie Amphibien, Greifvögel u. ä. entwickelt. Dazu wurden neue Naturführer eingeschult. Die Exkursionen werden auf österreichischer und slowakischer Seite angeboten.
Verantwortlichkeit: RPS

 

Für den slowakischen Teil der March-Thaya-Auen wurden ökopädagogische Unterrichtsmaterialien für Schulen entwickelt.
Verantwortlichkeit: Daphne